Gynäkologische Erkrankungen aus Sicht der TCM behandeln (18.08. und 25.08.2020)

In diesem Seminar werden die unterschiedlichen gynäkologischen Erkrankungen aus TCM Sicht betrachtet. Die Behandlung der Menstruationsstörungen, wie Hypermenorrhoe, Dysmenorrhoe… und prämenstruelles Syndrom stehen im Vordergrund, aber auch die verschiedenen Möglichkeiten mit Akupunktur klimakterische Beschwerden zu lindern. „Denn Hitzewallungen sind nicht gleich Hitzewallungen“.Dafür muss man verstehen, welche Organe, Meridiane und außerordentliche Meridiane mit dem Uterus verbunden sind und wie sie zusammen arbeiten , damit man Störungen mit Akupunktur wirkungsvoll und individuell behandeln kann. Ein Thema wird auch die Akupunktur in der Schwangerschaft sein, zum Beispiel zur Geburtsvorbereitung und zur Schmerzlinderung während und nach der Geburt mit verschiedenen Akupressur Techniken, die die Schwangeren nach Anleitung selbst durchführen können.

Erkältungskrankheiten und Allergien aus Sicht der TCM behandeln (22.09. und 29.09.2020)

In der traditionellen chinesischen Medizin werden Erkältungskrankheiten und Allergien als schwere Erkrankungen angesehen, die das Qi, das Blut und die Körperflüssigkeiten enorm schwächen können. Wie bei allen Erkrankungen kann man nur gut behandeln, wenn man individuell erkennt welches Syndrom aus Sicht der TCM bei dem Patienten vorliegt. In diesem Seminar werden wir die verschiedenen Therapiemöglichkeiten genau erarbeiten. Die Hauptbehandlung der allergischen Erkrankungen ist im Herbst, die sogenannte „Wurzelbehandlung“. Es werden die Organe Lunge, Niere und Milz gestärkt, sodass das Abwehrsystem in der Allergiezeit stark ist und die Beschwerden vermindert sind.

HP Sabine Küper

Modul 1

Gynäkologische Erkrankungen:

Termine: 18.08.20  und 25.08.20

 

Modul 2

Erkältungskrankheiten und Allergien

Termine: 22.09.20 und 29.09.20

Zeit: 15:00 – 20:00 Uhr

Ort: Hufeland-Schule Senden

Teilnehmerbeitrag pro Modul: 165 € / 145 € (für Hufeland-SchülerInnen und BDH-Mitglieder)

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Veranstaltungsinformationen
Datum: 18.08.2020 – 29.09.2020
Uhrzeit: 15:00 Uhr – 20:00 Uhr
Kosten: 165€
Für BDH-Mitglieder: 145€
Art: Fortbildung, TCM - trad. chin. Medizin, Therapieausbildung

Hufeland-Schule Senden
Michael Herzog
Wilhelm-Haverkamp-Straße 21
48308 Senden
02597 690 630
info@hufelandschule.de
http://www.hufelandschule.de

Bildnachweis: ©